Amateurfunk Lüneburg
DARC Ortsverband Lüneburg (E05)

Lichterfahrt nach Hamburg

Kaffee und Kuchen im Augustinum und Eisbrecherbesichtigung

 

Glühwein und Fischbrötchen E05Unsere OMs freuten sich über das Angebot von Dieter (DL7DBM) und Peter, die für uns eine exklusive Lichterfahrt angeboten hatten. 13 OMs und YLs stiegen am 12.12.2018 um 14.00 Uhr in Lüneburg in den Kleinbus und wurden zunächst zum Kaffee und Kuchen (satt) ins Augustinum gefahren. Ein toller Blick auf die Elbe aus dem 11. Stock des luxoriösen Altersheims mit weltklasse Ambiente und Service hat nicht zu viel versprochen. Gut gesättigt ging es danach in den Museumshafen Övelgönne, wo auch der Eisbrecher Stettin liegt. Dank Manfred (DL6HBX) konnten wir den Dampfeisbrecher besteigen und uns auf dem gesamten Schiff umsehen. Beeindruckend war der Heizerraum mit seinen großen Kohleöfen. Auf dem gesamten Schiff sieht man wie viel Arbeit am Erhalt des Muesumsschiffs steckt. Im Anschluss daran ging es bei inbrechender Dunkelheit in den Bus und wir fuhren durch die neue Hafenstadt. Beim Hmaburger Michel gab es die besten Fischbrötchen, die uns Peter von den Landungsbrücken organisiert hatte. Dazu gab es bei niedrigen Temperaturen heißen Glühwein und Lebkucken. Weiter ging es über St. Pauli, dem Ballindamm an der Binnenalster und durch St. Georg. Dabei konnten wir mehrere eindrucksvoll beleuchtete Weihnachtsmärkte im "Schnelldurchlauf" einsehen. Die "Hamburg bei voller weihnachtlicher Beleuchtung-Tour" endete gegen 20.00 Uhr in Lüneburg. Wir sagen alle ganz lieben Dank an Dieter, der uns gut und sicher überall hinchauffiert hatte und an Peter für die Moderation der Sehenswürdigkeiten und die leckeren Fischbrötchen.

Eisbrecher Stettin

E05 @ facebook!

Copyright © 2019. All Rights Reserved.