Amateurfunk Lüneburg
DARC Ortsverband Lüneburg (E05)

E05 auf facebook!

WRTC 2018 - auch unsere OMs waren dabei

Lüneburger unterstützten bei der Weltmeisterschaft 2018

 

WRTC 2018 Site Team mit E05ernAuch aus unserem Ortsverein E05 waren in diesem Jahr vom 12.-16.07.2018 Kurt (DF6HZ), Manfred (DL6HBX) OMs und unsere OVV Gisela mit dabei. Als Site-Team ausgebildet und eingewiesen trugen sie aktiv zum erfolgreichen Verlauf der Funkweltmeisterschaft am Standort Annaburg bei. Anfang Juli 2018 fuhren Manfred (DL6HBX), Kurt (DF6HZ) und Gisela (DE2GKL) nach Annaburg, um ihr zugewiesenes Quartier einzurichten. Als erstes baute Manfred seinen zu betreuenden Standort auf und war schon von weitem gut zu erkennen. Neben der Einweisung und Aufbau des Standortes haben unsere OMs und YL die Station der Schweden errichtet. Mit Hilfe der ortansässigen OMs, die auch die Technik errichteten (Antennenaufbau und Zelt, sowie weitere Infrastruktur) haben unsere Mitglieder wertvolle Arbeit geleistet. Auf den Fotos seht ihr das Equipment der Mannschaft aus Schweden, die unsere OMs betreut hatten. Daneben auch der Schiedsrichte aus den USA, der 24 Non-Stop darüber wachte, dass alle Contest-Regeln eingehalten worden sind. Nach erfolgter und erprobter Ausrüstung der Contestteilnehmer wurde eine komplette Stationsausrüstung (Zelt, Mast, Antennen und Stromgenerator) im Wohnmobil verstaut. Die Funkgeräte brachtete jedes Länderteam selbst mit und wurde nach erfolger Teilnahme leider nicht mit verkauft. Klar, wollen doch die Weltmeisterschaftsteilnehmer nicht noch deren wertvollstes Gepäckstück abtreten, mit dem sie vielleicht im kommenden Jahr wieder antreten werden. Alles in allem waren die Assisstenzarbeiten eine tolle Erfahrung und ein interessanter Einblick in die Funkaktivitäten erstklassiger Funkameteurarbeit.

WRTC 2018 Ausrüstung der SchwedenDie Schweden und der Schiedsrichter in der Mitte

Copyright © 2019. All Rights Reserved.