Amateurfunk Lüneburg

DARC Ortsverband Lüneburg (E05)

Get Adobe Flash player

E05 auf facebook!

Tour auf der Ilmenau

Museumsschiff IlmenauMuseumsschiff Ilmenau

In diesem Jahr gehts weiter mit unserem Veranstaltungsprogramm. Die im letzten Jahr wegen Hitze und Wasserstandsproblemen ausgefallene Panoramafahrt mit der "Ilmenau" auf der Ilmenau wurde am 30.08.2014 nachgeholt.

 


Dieter (DL7DBM)  hat die Planung in die Hand genommen und eine Bootsfahrt mit dem Museumsschiff "Ilmenau" festgezurrt.

 

Das 27 Meter lange Schiff wurde 1899 auf der Röger-Werft in Hamburg-Wilhelmsburg gebaut. Zunächst als Kahn ohne Antrieb, wurde das Schiff 1924 dann mit einem 50-PS-Dieselmotor aufgerüstet. Nach dem Zweiten Weltkrieg war die "Ilmenau", die damals noch "Erich" hieß, vor allem für Kiestransporte zwischen Güster am Elbe-Lübeck-Kanal und Hamburg im Einsatz. Ab 1994 hatte sie dann nur noch Funktion als Lager- und Werkstatt-schiff. Die Bardowicker haben die Bedeutung des Schiffes für die Geschichte der Binnenschifffahrt erkannt und das Schiff 2006 erworben. Ein Jahr später war die "Ilmenau" in Bardowick.
Fortan wurde es von den Mitgliedern des Vereins „Museumschiff Ilmenau“ Bardowick e.V. in liebevoller Kleinarbeit aufwendig restauriert. Es kann nicht gemietet werden, steht aber Mitgliedern und Freunden des Vereins gegen Spenden für Ausfahrten zur Verfügung.
Das Boot kann maximal 24 Fahrgäste befördern und hat Sitz-und Stehplätze auf- wie auch unter Deck. Eine relativ steile Treppe führt nach unten zu einem WC. Hier der Hinweis, dass man noch einigermaßen beweglich sein sollte. Das Schiff hat Museumscharakter, es gibt auch keinen Stromanschluss, Getränke können nicht gekühlt werden, es ist halt kein komfortables Ausflugsschiff!

 

Der Schleusenwärter ist für unsere Tour extra aus Uelzen angereist, um die Schleuse für unsere Tour zu öffnen.
Um 10.00 Uhr war es dann soweit - nach dem Eintreffen Bardowick Hafen, Hinterm Eichhof. Einschiffen und los ging die
Panoramafahrt Richtung Wittorf. Vor der Schleuse Wittorf drehte das Boot (die Schleuse war leider für eine Weiterfahrt gesperrt) und fuhr dann nach Hohensand.

Für Getränke und Snacks ist im Vorfeld schon gesorgt und für einen Imbiss hielten wir dann auch bei leicht nieselndem Wetter an.

 

Für die Tour wurde eine Spende in Höhe von 150 € zusammengetragen, wo dass der Verein auch eine Unterstützung von uns erfahren hat.

 

Tour auf der IlmenauBelegte Brötchen auf der Ilmenautour

 

 

 

 

OV-Veranstaltungskalender

June 2017
M T W T F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Besucherstatistik

Heute76
Gestern449
diese Woche2816
dieser Monat10787
Insgesamt241232

jetzt online:

2
Online

Sonntag, 25. Juni 2017

Copyright © 2016. All Rights Reserved - OV Lüneburg